Trittschalldämmung in Sandwichaufbau

Wichtig beim Bodenaufbau ist der Trittschallschutz. Wir bieten verschiedene Systeme. Wir bieten Ihnen bauökologisch zertifizierte, genormte und vielseitig einsetzbare Trittschall-Dämmplatten-Systeme aus langlebigen Holzfasern oder preiswerter Zellulosedämmung für alle Anwendungen im Fußbodenbereich an, wo man hohen Ansprüchen an bestmögliche Schalldämmmaßnahmen gerecht werden kann. Die Trittschall-Dämmplatten-Systeme bieten unterem Strich das günstigere und langlebigere Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber Spezialprodukten oder einfachen Schaumprodukten. Fast alle Systeme können problemlos entsorgt werden als Kompostgut oder thermisch verwertet werden. Alle Systeme bieten Lösungsansätze für Erreichung hoher Schalldämmwerte im empfindlichen Trittbereich, für ältere Fußbodenkonstruktionen und ebenso für den Neubau.

Eine bewährte Lösung für hochwertige Massivholzfußböden besteht aus Unterkonstruktion mit Kanthölzern. Um den Trittschall zu dämmen, liegen die Kanthölzer schwimmend auf elastischen Holzfaserplatten oder Hanfstreifen. Die Zwischenräume werden mit Zellulose- oder Holzfaserdämmung gefüllt. Beides natürliche Dämmstoffe mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften. Wenn Sie einen Fußboden neu aufbauen, empfehlen wir den Estrich wegzulassen!

 

Da das Thema sehr weitreichend und immer objektbezogen verschieden ist, fragen Sie uns direkt, wir beraten sie gerne individuell.

 

ZURÜCKFußboden


Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

(oder nach telefonischer Vereinbarung)

Schauen Sie vorbei - wir beraten Sie gern!

Unser Onlineshop - 24h/7 Tage geöffnet