Standölfarben trocknen etwas langsamer über Oxidation mit Sauerstoff und haben dafür eine wesentlich höhere Lebensdauer. Standölfarben verspröden nicht. Damit gibt es kein Reissen oder Abplatzen. Mit Standöl gestichene Oberflächen normalerweise nur einmal leicht Abwischen und gleich einmal Überstreichen. Fertig ist die neue Oberfläche.

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

 
Folgende Aufbauten beim erstmaligen Beschichten Sie zu beachten:

 

Anstrich auf Holz
1. Grundierung: Alle ungestrichenen Holzoberflächen im Innen- und Außenbereich mit Grundieröl (Art. 300 - 304) behandeln. Falls nötig nach Durchtrocknung zwischenschleifen (Körnung P 120 - P 150) und entstauben. 

Außenbereich:
2. Zwischenanstrich: mit Standölfarbe -halbfett-
3. Schlußanstrich:  mit Standölfarbe -vollfett

 

Anstrich auf Metall
Stahl im Außenbereich: mechanisch entrosten, entfetten und entstauben.
1. zwei Grundieranstriche mit Rostschutzfarbe (Art. 339), mehrere Tage durchtrocknen lassen !
2. mind. 2 Deckanstriche mit Standölfarbe -vollfettIm trockenen Innenbereich kann auf die Grundanstriche mit Rostschutzfarbe verzichtet werden.

Zink im Außenbereich: mind. 1 Jahr abwittern lassen, Oxidschicht mit Seifenwasser und Scheuerschwamm abwaschen (keine Stahlwolle!)
1. Zwischenanstrich mit Standölfarbe -halbfett- 
2. Schlußanstrich mit Standölfarbe -vollfett-

 

 

ZURÜCK

Farbkarte Standölfarbe von Kreidezeit

Die farbigen Standölfarben sind in jedem Verhältnis untereinander mischbar. So sind auf einfache Weise die verschiedensten Farbschattierungen selber herstellbar.

KREIDEZEIT mischt je nach Bedarf und individuellem Kundenwunsch jeden Farbton nach RAL.
Fragen Sie uns gern zu mehr Details!

 

Die gängigen Farben haben wir am Lager vorrätig.

Standölfarbe ochsenblutrot

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe braun

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe gelb

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe weiß

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe grün

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe orange

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration

Standölfarbe taubenblau

Standölfarben von Kreidezeit gibt es in drei verschiedenen Mixturen. In halbfettem Grundieröl, in halbfettem Voranstrich und vollfettem Schlussanstrich. Alle Standölfarben sind hoch deckende und harzfreie Holz- und Metallfarben.

Erhältlich in halbfettem Zwischenanstrich und vollfettem Schlussanstrich

VE: 375 ml, 750 ml oder 2,5 Liter

 

technisches Merkblatt/ Volldeklaration